FREIGABE des Trainings- und Wettkampf-/Ligabetriebes! Stand: 20.10.2020

Stadt Delmenhorst gibt Trainings- und Wettkampf-/Ligabetrieb ab sofort wieder frei Liebe Mitglieder, nachdem die Stadt Delmenhorst am Wochenende zunächst bis auf Weiteres den gesamten Sportbetrieb untersagt hat, hat der Krisenstab am heutigen Abend mitgeteilt, dass die komplette Untersagung zunächst nicht aufrechterhalten wird. Der Sportbetrieb wird lediglich dahingehend eingeschränkt, dass die Benutzung von Umkleiden und Duschen,…

Karate: Vorübergehende Trainingszeiten Stand: 15.09.2020

Karate ist eine Kampfkunst, bei der dir Selbstbeherrschung, Disziplin und Selbstbewusstsein gelehrt wird. Dafür ist ein besonders respektvoller und vorsichtiger Umgang vonnöten. Im Karate steht nicht der Kampf, sondern eher die Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten im Fokus. So werden Kampftechniken gegen imaginäre „Gegner“ innerhalb einer großen Gruppe durchgeführt. Kontakt über Rolf Haferkorn, Telefon: 04221/ 49…

Corona Informationen

Vor Teilnahme im Übungsbetrieb muss Jede/r den Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Du kannst ihn dir hier ausdrucken und mitbringen. Ein Probetraining in unseren/m Gruppen/Kursen/DTVital Fitness-Studio ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, da es Beschränkungen in der Teilnehmeranzahl gibt. Bitte nimm Kontakt mit dem/r Abteilungsleiter/in, Übungsleiter/in oder der Geschäftsstelle auf (die Kontakte findest du in der jeweiligen Zielgruppe)….

Cane – Kurse

Was ist Training mit dem Cane? Das Training mit dem Cane (Gehstock) stammt ursprünglich aus dem koreanischen Kampfsport System Hapkido. Es wurde in Amerika als eigenständiges System entwickelt und wird dort seit ca. 30 Jahren unterrichet. Ursprünglich für Kampfsportler gedacht, die den Umgang mit kampfsportspezifischen Waffen erlernen wollen, hat es sich im Laufe der Jahre…

Sepa-Lastschriftmandat für Kursentgelte

Damit wir deinen Kurs bequem per Sepa-Lastschriftmandat einziehen können, findest du hier das Formular dafür. Reiche es uns vor Beginn deines Kurses ein oder überweise die Kursgebühr direkt an den DTV. Hier herunterladen!

Abmeldung

Hier bekommst du das Abmeldeformular vom Verein. Hier herunterladen! Die Mindestdauer der Mitgliedschaft beträgt ein Jahr. Die Mitgliedschaft erlischt durch Kündigung der Mitgliedschaft. Die Kündigung kann nur mit einer Frist von einem Monat zum 30.06. und zum 31.12. des Jahres ausgesprochen werden. Die Kündigung ist möglich durch schriftliche Abmeldung, unter Beachtung der Mindestdauer der Mitgliedschaft….

Ju-Jutsu/BGJJ: vorübergehende Trainingszeiten Stand: 05.06.2020

Die Einteilung in die einzelnen Gruppen, wird von den Trainern vorgenommen. Kontakt über: Reiner Sonntag Telefon: 04221/ 78 02 09, Mobil: 0152/ 08 97 36 32 Dienstag, Stadtbadhalle Gruppe JJ1:  17:00 –  17:50 Uhr Dienstag, Stadtbadhalle Gruppe JJ2:  18:00 – 18:50 Uhr Dienstag, Stadtbadhalle Gruppe JJ3:  19:00 – 19:50 Uhr Dienstag, Stadtbadhalle Gruppe JJ4:  20:00…

Das DTVital Fitness-Studio hat geänderte Öffnungszeiten! Stand: 28.08.2020

Wir sind für euch da mit geänderten Öffungszeiten! Und so funktioniert es: Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Meldet Euch an Eurem gewohnten Trainingstag telefonisch unter: 04221/15 54 82 an. Die besonderen Corona-Regeln machen dies erforderlich. Eure Trainer geben Euch dann erste Informationen hinsichtlich deren Einhaltung. Wir freuen uns auf Euch! Öffnungszeiten: (Nur nach vorheriger…

Wir nehmen Fahrt auf! Stand: 29.05.2020

Liebes Mitglied, wir arbeiten mit Hochdruck daran den Sportbetrieb wieder aufzunehmen. Es finden bereits einige Angebote im Außenbereich statt und die Hallenbenutzung wird nach dem Pfingstwochenende in einigen bereits freigegebenen Hallen wieder starten.  Wir halten euch auf dem Laufenden! Schöne Pfingsten wünscht euch das Team des DTV`s

Erste Öffnung für den Sportbetrieb auf Freiluftanlagen! Stand: 12.05.2020

Erste Öffnung für den Sportbetrieb auf Freiluftanlagen Weiterhin kein Sportbetrieb in den Sporthallen zulässig Liebe Mitglieder, nachdem seit dem 16.03.2020 jeglicher Sportbetrieb untersagt war, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verlangsamen, hat die niedersächsische Landesregierung nun eine ers-te Lockerung dieses Verbotes beschlossen. Zulässig ist nunmehr ein Übungsbetrieb auf Freiluftanlagen unter strengen Regeln. Weiterhin verboten sind…