FREIGABE des Trainings- und Wettkampf-/Ligabetriebes! Stand: 20.10.2020

on

Stadt Delmenhorst gibt Trainings- und Wettkampf-/Ligabetrieb ab sofort wieder frei

Liebe Mitglieder,
nachdem die Stadt Delmenhorst am Wochenende zunächst bis auf Weiteres den gesamten Sportbetrieb untersagt hat, hat der Krisenstab am heutigen Abend mitgeteilt, dass die komplette Untersagung zunächst nicht aufrechterhalten wird.

Der Sportbetrieb wird lediglich dahingehend eingeschränkt, dass die Benutzung von Umkleiden und Duschen, Zuschauer beim Wettkampf- und Übungsbetrieb sowie Veranstaltungen jeglicher Art verboten sind. Übungs- und Wettkampfbetrieb sind erlaubt.
Der Krisenstab erkennt mit dieser Entscheidung die wichtige Funktion des Sports für den Zusammenhalt in Delmenhorst an und reduziert die Beschränkungen damit auf die in Bezug auf das Infektionsgeschehen kritischen Bereiche.

Zugleich appelliert der Oberbürgermeister, alle Kontakte außerhalb des eigenen Haushaltes weitestgehend zu vermeiden.

Der Vorstand nimmt diesen Appell auf und empfiehlt allen Mitgliedern, den Sportbetrieb bis zum 25.10.2020 einzustellen, um gemeinsam dazu beizutragen, die Infektionszahlen zu senken. Die gestrige geringe Zahl der Neuinfektionen lässt hier ein bisschen Hoffnung zu, dass nach den Herbstferien unter konsequenter Beachtung der Hygienepläne der Sport im DTV möglich sein wird. Dabei sollten dann zusätzlich alle einen Mund-Nasen-Schutz bereits mit Erreichen der Sporthalle aufsetzen, um die Ansteckungsgefahr bereits beim Warten zu minimieren.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

 

Kerstin Frohburg
1. Vorsitzende