3-G-Regel für Hallensport in Delmenhorst

on

Liebe Sportler des DTV`s,

seit dem 30.08.2021, gilt in Delmenhorst die 3-G-Regel der neuen Nds. Corona-Verordnung, da der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen über 50 lag. Die Stadt Delmenhorst hat hierzu am 28.08.2021 die entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Die 3-G-Regel bedeutet, dass am Sportbetrieb in den Sporthallen und im DTVital nur noch Personen teilnehmen dürfen, die
1. vollständig geimpft,
2. genesen oder
3. getestet sind.
Dies gilt für alle, also auch für die ÜbungsleiterInnen. Ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Da die Schule erst am 02.09.2021 beginnt, müssen die Schülerinnen und Schüler vom 30.08. bis 01.09.2021 noch einen Nachweis erbringen. Beim Sport im Freien gilt die 3-G-Regel nicht. Diese Regelung ist nichts Neues, da sie auch schon im Juni galt. Wir bleiben daher bei dem bewährten Verfahren. Dies gilt auch für die Hygieneregeln. Zudem soll weiterhin ein 2m-Abstand eingehalten werden, wenn dies möglich ist. In jedem Fall bitten wir Euch, weiterhin umsichtig zu bleiben und die Vorgaben aus dem Hygienekonzept, insbesondere die Desinfektion und das Maske tragen, zu berücksichtigen.
Ich hoffe, wie ihr sicherlich alle, dass die Inzidenzwerte möglichst bald wieder sinken, damit wir ohne Einschränkungen den Sportbetrieb durchführen können.
Herzliche Grüße,
Kerstin Frohburg
1. Vorsitzende